Dienstag, 12. August 2014

103.... ääähm 102 Klinikmützen

ich hab euch ja schon von 
den vielen Klinikmützen erzählt
die ich genäht habe

Mach mit und schenke kranken Kindern ein Lächeln
 inzwischen hab ich sie fertig vernäht 
und an Madita abgeschickt 

hier schon mal in Größen sortiert. 
Es hat auch noch ein paar 
Knotenmützen von Klimperklein,
Shortbeanies von Jessie, natürlich 
die Klinikmützen von Klimperklein, 
Beanie von HHL, Dotsdesign
mambapferd und das
Minimopmützchen von aefflynS
 gegeben.

Hier schon verpackt 
und mit einem schönen Kärtchen, 
damit Madita weiß, von wem sie sind 

äääähm....
 und warum erst 103 
und dann doch nur 102 
das hat einen ganz wichtigen Grund.
Ich hab bei AnnL 
über die schlimme Erkrankung von Kimi gelesen
http://sewingz.blogspot.de/2014/08/kimi-kampft.html
und da sie mir dann geschrieben hat, 
dass Kimi gerne Autos mag 
(am liebsten die Amischlitten)
hab ich gedacht, dass ihm die tolle
Automütze bestimmt gefällt 
(auch wenn es keine Amischlitten sind)

hier von Oben
 ohne lange zu überlegen hab ich dann
die Mütze auf den Weg zu Kimi geschickt, 
ich werde berichten, wenn sie da ist
 ich denke, dass Madita nichts dagegen hat, 
denn Kimi hat Krebs und eine Lungenkrankheit 
und das schon seit seiner Geburt, 
das könnt ihr bei AnnL nachlesen.

Lieber Kimi, 
sei stark,
kämpfe weiter, 
du musst es schaffen. 

Falls jemand möchte:
ist für Kimi ein Spendenkonto eingerichtet, 
denn seine Eltern können die große Last 
kaum mehr bewältigen. 
Die Angaben stehen bei AnnL im Post.


Ich wünsche euch eine erfolgreiche, 
zufriedene Woche 

Eure Nähoma


die jetzt noch schnell hier, hier, hier, hier
und da, da und da eine Runde dreht.
Ich habs gerade noch bei Frollein Pfau verlinkt


Nachtrag am 13.08.2014
Wahnsinn, 
ich bin überwältigt von euren Reaktionen,
viiiiielen Dank, 
für eure lieben Kommentare 
und auch die Unterstützung für Kimi´s Eltern.
Ella






 Post - 0196

Kommentare:

  1. Liebe Ella,
    ich glaube ich hab dir schon mal geschrieben wie toll ich diese Aktion finde.
    Du warst sooooooooooooooo fleißig....!!!
    Viele leuchtende Kinder Augen werden es dir danken.

    Viele Dienstagsgrüße
    von Tina
    die jetzt auch gleich zum Dienst ins Krankenhaus muss :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ella, was du da erschaffen hast bzw. Eure ganze Aktion ist so unglaublich toll und zeigt, dass es Menschlichkeit tatsächlich noch gibt. Als der grosse Junge ganz klein war, da durfte er seine Klinikmütze, die ihn so lange in der Kinderklinik begleitet hat, leider nicht behalten. Zu wenig gab es davon, nur noch eine Oma strickte und die kam mit der Produktion nicht hinterher. Dann hat meine Mama damit begonnen, Frühchenmützen zu stricken und diese zu spenden, das hat mich sehr gerührt.
    Auch dein Post und die Aktion berührt sehr. Es ist als Mama (und sicher auch für die Kinder!) so ein schönes Gefühl, zu wissen, dass man nicht allein ist - ich kann das schwer beschreiben.

    Alles liebe für dich, du liebe Nähoma.

    Herzlichst,
    Kristina ♡

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella,
    guten Morgen!
    Wahnsinn, soviele Mützchen hast Du geschaffen, wunderbar! Die Kleinen werden sich sehr freuen! Und der kleine Kimi sicherlich auch über die tolle Automütze! Eine gute spontane Aktion, liebe Ella!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Ella!

    Ich staune über diesen riiiiiesen Berg Mützen! Du bist echt der Wahnsinn! *malkräftigdrück*
    Es ist eine so tolle Aktion mit diesen Mützen!

    Die Mütze für Kimi ist wirklich total toll! Wo hast du den Stoff her?
    Ich habe dem Papa gestern noch gefragt, ob er mal in der Gegend ist, allerdings ist er derzeit 16-21 Stunden auf Intensiv bei Kimi. Ich werde es also nachher mit der Post zur Mutter weiter schicken, damit Kimi nicht so lange auf die Mütze und die coole Lektüre warten muss.
    W*atsapp is ja was Feines und so konnte ich schonmal ein Bildchen rüberschicken, weil der Papa sich überhaupt nicht vorstellen konnte, was ich eigentlich von ihm wollte. *bestimmtmüde*
    Er fand das "suuuuuper lieb! Danke!!!!!" :-)

    Vielen lieben Dank auch von mir!
    Für Kimis Geschenk, für meine Karte, für den Bericht hier, einfach für Alles!

    Liebe Grüße ♥
    AnnL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....achja... und natürlich Danke für die Spende!!
      Das hab ich ihm noch gar nicht erzählt und wird die kleine Extraüberraschung...

      Löschen
    2. Liebe AnnL,
      leider kann ich nicht sagen, wo der Stoff her ist,
      da ich auch einige Stoffspenden bekommen habe,
      damit ich noch viel mehr Mützen machen kann,
      als ich alleine finanzieren könnte.
      Da bin ich immer froh, dass es so liebe Menschen gibt,
      die die Aktion unterstützen und mir Stoffe schicken.
      Liebe Grüße
      Ella

      Löschen
  5. Eine wundervolle Aktion die du da so liebevoll unterstütz! Deine Mützen werden den Kindern sicher ein Lächeln entlocken! ....und dies wird wohl der schönste Dank an dich sein! Ich finde es grandios von dir, das du bei dem Projekt mitmachst! Helfen tut gut und löst in einem auch ein Gefühl von unendlicher Dankbarkeit und Zufriedenheit aus, das man es selbst ja so gut hat!
    wünsche dir einen schönen Tag
    herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Ich ziehe meinen Hut vor Dir und Deinem Engagement für diese tolle Sache....super :-)!
    Du wirst den kleinen Patienten und sicher auch den Eltern eine große Freude in der schweren Zeit machen.
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da freuen sich bestimmt einige über deine Mützen. Es ist ja unglaublich wieviele du gemacht hast. Und Kimi hat sich bestimmt auch gefreut.
    Toll!!!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. was für tolle schöne wichtige Mützchen das gewordne sind und ich finds toll deine spotane Aktion!
    Die Freude wird gross sein egal bei wem!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ach Mensch, das ist so schön, was du geschaffen hast, du entlässt mich ein wenig traurig in den Tag aber auch ganz begeistert von deiner Arbeit. Ich bin so dankbar, dass meine Kinder gesund sind. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich brauch jemanden, der mir wieder auf den Stuhl hilft! Sooo viele Mützen! Das ist bewundernswert! Zu Kimi schau ich gleich mal rüber.

    Dir liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Also diese Mützen sind wirklich einzigartig, ich bin begeistert, auch wenn der Hintergrund ein sehr trauriger ist.
    Ich wünsche allen Kindern Gesundheit.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  12. Du bist echt einzigartig, Ella!!!!!.........Chapaeu!!!

    liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  13. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥...am liebsten würde ich ja 1000 nein Millionen hier rein klicken,
    einfach klasse !
    Gaaaaaaaaaanz toll ;-) und sooooooo fleißig
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist ja Wahnsinn!!
    Eine super Aktion, die du mit so viel Mühe unterstützt!! Alle Achtung ♥
    Echt bewundernswert!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  15. Respekt! Du bist klasse!!! Schön zu sehen, dass man nie alleine ist!!!
    Danke für diesen Post!

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  16. Toll, toll, toll, einfach toll, was du geschafft hast und die spontane Idee, Kimi eine Freude zu machen, ist soooo schön. Das Glück, das wir anderen bereiten, fällt immer auf uns zurück!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ich finds so schön, dass du dich mich so viel Herzblut eingbracht hast u diese Aktion unterstützt.RESPEKT!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  18. Moin Ella,
    zuerst einmal danke ich dir von Herzen, dass du dich bei mir als Leser eingetragen hast, denn dadurch kann ich jetzt deinen so wunderbaren Blog kennenlernen. Deine selbstlosen Aktionen finde ich einfach ganz großartig. Sooo viele wunderschöne Mützen. Was kann schöner sein, zu wissen, dass man mit solchen wundervollen Geschenken kranken Kindern eine Freude bereitet. Eine großartige Aktion.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ella, ich finde es einfach schön, dass es Menschen gibt wie Dich.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Toll, liebe Ella, ich bin begeistert über Deinen Einsatz. Und ich freue mich total, daß Du die Jerseyreste gewonnen hast, das paßt einfach perfekt.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ella,
    du bist toll!
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Du bist eine ganz unglaubliche ELLA!!
    Ich drücke Dich.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ella,

    solche sozialen Projekte finde ich klasse und ziehe meinen Hut vor allen, die sich daran beteiligt haben. Ich selber habe mit 10 Jahren gut ein Jahr im Krankenhaus gelegen und hätte mich über jede Abwechslung gefreut. Damals durften noch nicht einmal Kinder zu Besuch auf die Station.

    Und Deine liebe Geste für Kimi finde ich rührend. Auch ich wünsche ihr alles erdenklich Gute.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  24. Diese Mützen sind genial - und erst recht der Sonderwunsch :-)

    Tolle Aktion von dir - Respekt!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  25. Echt bewundernswert :-) Ganz toll, wieviele Mützen Du schon geschafft hast, super! Finde, dass ist eine ganz tolle Aktion,:-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. ... eine tolle aktion an der du dich mit soviel engagement beteiligst !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ella,
    *CHAPEAU*
    ich bewundere deine fantastischen Mützen und den Elan und dein Engagement ;-)
    *DANKE*
    gaaaanz <3liche Grüße Renate ;o)

    AntwortenLöschen
  28. Nun sitz ich hier und weiß nicht, was ich schreiben soll. Ist auch schwer, mit dicker Gänsehaut, die mich schüttelt und so viel Pipi in den Augen, dass ich kaum was sehen kann. *schnief*

    Liebe Ella, ich bin überwältigt, gerührt, baff, begeistert... sprachlos. Seit zwei Wochen ist mein Handy in Reparatur und ich bekomme kaum was mit, von dem was online so los ist. Da klingelt doch der DHL-Bote und bringt mir dieses riesige, voll gepackte Paket ganz ohne Vorwarnung... Dann lese ich deine Posts und mir laufen die Tränen über die Wangen...

    Ella, hab tausend Dank für deine tolle Unterstützung. Ich muss das erst mal sacken lassen... wahnsinn. Du bist klasse. Ich freue mich schon sehr darauf, die nächste Fahrt in die Klinik zu machen.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ella, ich bin aus dem Urlaub zurück. Viele deiner Mützen durfte ich ja live bestaunen, du bist einfach Klasse. Und die Mützen sind der Wahnsinn, schön das ich dich kennenlernen durfte. Da freut man sich um so mehr auf das nächste mal. LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich bin auch sehr froh, dass ich dich kennengelernt habe
      und ich gesehen hab, dass du dich auch für viele soziale Projekte engagierst,
      da muß ich auf jeden Fall auch meinen Hut vor dir ziehen.
      Ich freu mich auch schon auf das nächste Nähtreffen.
      Liebe Grüße
      Ella

      Löschen
  30. Liebe Ella, beinahe hätte ich Oma geschrieben ;-) Vor ein paarMonaten habe ich auch bei einer Mützchenaktion bei den zuckersüßen Äpfeln teilgenommen <3 Das tut gut und hilft wirklich. Hinterher schoben wir noch ein paar Hamburger Liebe - Urinbeutel - Verstecker auf Wunsch der Kinder (!) und das kam dann auch super an.
    Ich drück Dich mal und geh zur Schoki..Ich bin ja so. Viel Spaß noch beim Pimmi häkeln ;-) Ich hoffe, die Anleitung klappt:..
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ella, solche Aktionen zu unterstützen ist immer super, und du warst wirklich extra fleißig, sehen alle toll aus und viele werden sich darüber freuen. Übrigens hab ich dir eine Mail geschickt wegen dem Hundi, es tut mir wirklich sehr leid, ich hatte es total vergessen, sorry nochmal, hoffe du schaffst es trotzdem noch bis September.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde das echt toll, wie du dich hier engagierst, um ein klein wenig Trost diesen Kindern, die ein solches Leid ertragen müssen, zu spenden.

    Deine Mützen sind wirklich wunderschön und wenn dann auch noch spezielle Wünsche berücksichtigt und erfüllt werden, dann ist das einfach mehr als großartig und dafür gebührt dir wirklich ganz große Anerkennung für dieses tolle Engagement. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  33. hallöchen :)

    ich habe ein kleines gewinnspiel gestartet und möchte dich herzlich dazu einladen ;)

    http://mondgras.blogspot.de/p/gewinnspiel.html

    vielleicht bis bald,

    heike

    AntwortenLöschen
  34. Wow.

    Du bist wirklich großartig!

    Liebe Grüße
    Iv

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella